Auf die Halde und an die Bergische Kaffeetafel. Ostern im Pott und im Bergischen Land

Allen Wetterapp-Infos zum Trotz (HA!) war das Wetter über Ostern ja doch ganz formidabel größtenteils. Da darf man natürlich nicht inner Bude sitzen bleiben. Immer wieder schön sind kleine Touren durch das Ruhrgebiet, vor allem über die Halden. Ehemalige Schlacke-Abfallproduktberge, jetzt begrünt. Aus Schrott mach schön. Wenn das Ruhrgebiet was kann, dann das.

Halde Großes Holz

Wir fahren nach Bergkamen. Irgendwo Richtung Dortmund. Keiner von uns war je in Bergkamen. Wieso auch? Aber die Halde Großes Holz ist wirklich ganz hübsch. Aber auch am Pöppes dieser Welt. Das Wetter ist gut und wir „kraxeln“ die Halde empor. Immer vorbei an Kunst. Auf der Halde und im Korridorpark rundherum stehen nämlich neun „Leuchttürme“, die wohl an Fördertürme erinnern sollen. Das sind Stahlgebilde mit blauen Plexiglasscheiben.

gh11

gh2

gh7

Auf der Halde oben gibt es auch tolle, eingezäunte blaue Steine zu entdecken.

gh9

Eine schöne Gegend für einen ausgiebigen Spaziergang. Mitunter sieht es da doch glatt aus wie in der Toskana:

gh3

Es wird noch ziemlich viel gewerkelt, aber wenn die Arbeiten mal abgeschlossen sind, wird das eine der schönsten Halden im Pott, der hier übrigens unfassbar grün ist.

Ich liebe Ruhrpotthaldentouren!

Bergische Kaffeetafel

Es gibt einen Familiengeburtstag zu feiern und statt Kaffee und Kuchen um den Esstisch gibt es eine Bergische Kaffeetafel in Solingen plus Spaiziergang durch den Müngstener Brückenpark. Das Wetter war ein wenig unbeständig. Wir fangen mit der Wanderung durch den Brückenpark an. Die Müngstener Brücke ist aber auch ein hohes, großes imposantes Ding!

10172836_10203590371061447_5455938889483953084_n

Für die Hirnstimulation gibt es auf dem Weg ein paar Rätsel zu lösen:

bl24

Der Park ist super für einen Spaziergang und als kleinen Gag kann man eine Fährfahrt über die Wupper machen. Da darf man sich auf einem Plateau über zwei Stahlseile über den Fluss ziehen. Eine Gaudi!

bl18

Mitten im Grünen ist dann auf einmal ein kleiner Aussichtpavillon (ROMANTIK!!!!), der vollmundig „Diederichstempel“ genannt wird. Wir posen natürlich alle wie die Weltmeister und lächeln versonnen in die Kameras. Schön, schön.

bl 15

Dann probieren wir noch ein wenig „Wupperschlamm“, was nichts anderes ist als superzuckriger Lebkuchen. Naja, nicht so meins.

bl19

bl20

Gerade als wir unsere Wanderung beenden, fängt es an zu regnen. Wir fahren zum Haus Rüden und setzen uns an die Bergische Kaffeetafel.

bl5

Phoaw, da wird aber gespachtelt. Die Abfolge sieht so aus:

bl6

Waffeln mit Milchreis, Schwarzbrot, Graubrot mit Butter, Käse und Aufschnitt, Rosinenstuten mit Pflaumenmus und Quark, Brezel oder Zwieback, dann einen Schnaps. Der ist dann aber auch nötig.

Ich esse kein Fleisch, bin kein Fan von Käse, hasse Rosinen und sträube mich gegen Pflaumenmus. Für mich war das alles also nicht so der Hit. Dafür liiiiiiiiebe ich Waffeln und diese Dinger waren der Hammer. Lecker. Für mich gab es dann Brot mit Butter und Gurken und Tomaten (aka the Deko-Beilagen). Den Zwieback (zu süß) habe ich weggelassen, die Brezel schmeckte oll. Der Schnaps war superlecker. Wir stießen auf das Geburtstagskind mit einem Getränk namens „Rosenzauber“ an. Das war alkoholfreier Prosecco mit Beerenlikör und Minze. Wow, das war lecker. Da hätte ich mir glatt ein Fläschchen mitnehmen können. Auch wenn es meine Essvorlieben nicht getroffen hat, war das ganze recht charmant. Der Kaffee (den ich auch nicht trinke….ich bin aber auch schwierig) kam aus der „Dröppelminna„. So etwas gefällt mir gut.

bl9

bl10

bl11

bl13

bl8

Nach dem Gelage stellen wir fest, dass die Sonne draußen scheint und wir machen noch einen kleinen Spaziergang entlang des Wupperweges. Was für schöne Häuschen da so rumstehen:

bl4

bl3

Zwischen dem Begischen Land und dem Ruhrpott liegen, so scheint’s, Welten, aber beide sind sehr schön.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s