Unter Teenie-Mädchen: Ed Sheeran in Düsseldorf

Das hätte ich nicht gedacht, das Ed Sheeran so ein Überflieger ist zur Zeit. Sein Konzert sollte eigentlich in der (unsäglichen!) Mitsubishi Electric Halle stattfinden, wurde aber aufgrund großer Nachfrage in den ISS Dome verlegt. Mensch, ich wünsche mir normale Namen für die Hallen zurück. ISS DOME…so ein Kack! Na, immerhin wurde uns angeboten auf unseren Stehplatz ganz hinten zu verzichten und einen Sitzplatz an der Seite vorne neben der Bühne zu nehmen. Nach einem vollen Arbeitstag und einer nervigen Anfahrt (durch die wir die Vorband verpasst haben, was ich aber so gar nicht schlimm fand) haben wir das gerne angenommen. Das Publikum ist überwiegend weiblich. Und jung. Ein Blick auf das Ticket und wir grinsen: präsentiert von der Bravo. Hahaha.

IMG_8471Pünktlich um 21 Uhr steht der Rotschopf auf der großen Bühne. Ganz allein. Ohne Band. Nur er und eine Gitarre. Und wie es ja seit ein paar Jahren so Mode ist, nimmt er sich selbst auf und spielt mit diesen Loops. OK. Ich fand ihn ganz charmant und gut gelaunt. Das Publikum wurde oft animiert zum mitsingen, zum Händeklatschen und ähnlichem und auch ein Handy-Lichtermeer wurde eingefordert. Sah super aus.

Schon beim ersten Lied flog ein Stofftier auf die Bühne. Oh Mann, wie lange ist das her, das ich auf einem Konzert war, wo Plüschfiguren fliegen?? Ich habe mich schon als New Kids On The Block mögender Teenie gefragt was das soll?! Ich war mit 10 und 11 Jahren auf deren Konzerten und habe mich dem Gekreische und dem Geschenkewerf-Wahn entzogen. Manche Dinge ändern sich aber wohl nie. J. und ich sind amüsiert. Aus mir rutscht ein „Das könnten mittlerweile alles meine Töchter sein da unten“ heraus, was bei J. einerseits zur Zustimmung andererseits aber auch zu herabgezogenenen Mundwinkeln führt. *lach* Es wurden sogar drei Mädchen von Ordnern aus der Masse gezogen. Krass. Das war wie eine kleine Zeitreise in die frühen 90er Jahre.

Wir hatten Spaß an diesem Abend, Ed Sheeran ist ein guter Musiker mit einer guten Stimme! Gefreut habe ich mich natürlich vor allem über „I see Fire“, weil hier kleine Ausschnitte aus den Hobbitfilmen liefen (bald, bald, oh, heute gibt’s übrigens den neuen Trailer, darf ich nicht vergessen Ausschau nach zu halten!).

Setlist

I’m a Mess
Lego House
Don’t
Drunk
Take It Back
One
Bloodstream
Tenerife Sea
Runaway
The Man
Thinking Out Loud
I See Fire
The A Team
Give Me Love

You Need Me, I Don’t Need You
Sing

Mr. Sheeran hat dann auch ein Foto von der Bühne gemacht und auf seinem Twitter/ Instagram account hochgeladen:

ed

Ein bisschen Sheeran von youtube:

Ein Gedanke zu “Unter Teenie-Mädchen: Ed Sheeran in Düsseldorf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s