Vollmond-Wanderung zum Geleucht

Ich liebe Ruhrgebietshalden, ich erwähnte es glaube ich schon einmal.:-) Am Freitag gab es eine Vollmondwanderung auf die Halde Rheinpreussen in Moers zum Geleucht. Uff, was für ein Satz.

geleucht 2

Nach der Arbeit sind wir in die kleine Stadt gefahren, um auf einem schummerigen Parkplatz zu halten und uns von dort auf die Halde zur großen Grubenlampe führen zu lassen. Ein wenig kalt war das schon, aber beim Laufen wird’s einem gut warm. Unser Führer (wie das immer klingt…) hat uns mit Informationen zum Künstler und zum Kohleabbau im Ruhrgebiet versorgt und uns den Aufstieg ins Innere der Landmarke ermöglicht. Schön war, dass wir rote Laternen bekommen haben, die uns im Dunklen den Weg beleuchteten.

geleucht 7

geleucht

Und es war auch nett vom Mond, dass er sich an diesem diesigen Tag doch noch gezeigt hat.

geleucht 6

Ruhrgebietshalden sind der Knaller!

geleucht 5

geleucht 4

geleucht 3

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s