And the Oscar 2016 goes to…

Der Guardian stellt 40 Oscar-Anwärter vor und ich muss sagen, da ist wirklich einiges interessantes dabei.

www.theguardian.com/Oscaranwaerter 2016

Ich freue mich besonders auf diese elf (Infos/ Trailer bei Klick auf Filmtitel):

* The Danish Girl (Transgender Eddie Redmayne)

danish girl

* Suffragette (Meryl Streep, Carey Mulligan, Frauenrechte – gekauft!)

suffragette

* A bigger Splash (Tilda Swinton!)

bigger splash

* Black Mass (Im Trailer hat mir Johnny Depp eine Gänsehaut über den Rücken gejagt)

BLACK MASS

* Crimson Peak (Anständiger, optisch delikater Grusel)

crimson peak

* I saw the light (Ich mag Biopics und diese Cowboy-Mucke ist herrlich schräg. Werde ich doch noch Tom Hiddleston für mich entdecken?)

i saw the light

* Macbeth (Fassbender goes Shakespeare)

macbeth

* Room (Mutter & Sohn lebenslang in Gefangenschaft gehalten…gruselig, erinnert an die furchtbare Geschichte um die Fritzls)

room

* Snowden (hoffentlich wird das besser als der Assange-Film „The 5th estate“)

3f37f660-c24d-11e4-8730-f19834f5a877_Joseph-Gordon-Levitt-Edward-Snowden

* Steve Jobs (gleiche Hoffnung auch für diesen Film)

steve jobs

* The Walk (weil die Geschichte um den Seiltänzer, der zwischen den World Trade Center Türmen ohne Netz und doppelten Boden läuft, so wahnsinnig ist.)

the walk

Ganz ehrlich: Diese Filme klingen spannender als das was dieses Jahr zur Auswahl stand.

2 Gedanken zu “And the Oscar 2016 goes to…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s