Die Extradosis Shakespeare: Hollow Crown Season 1 & 2

doodle
Shakespeare-Doodle anlässlich des 400. Todestages

Früher oder später stolperst du einfach über Shakespeare. Im Englisch-Unterricht habe ich nur Sonette gelesen (die Dramen waren für die Leistungskursler vorbehalten). Aber ich kleiner fieser Streber, ich habe mir privat einige Werke des Barden einverleibt. Romeo & Julia, Viel Lärm um nichts, Hamlet,Ein Sommernachtstraum, Der Kaufmann von Venedig, Wie es euch gefällt…An die ersten drei davon habe ich mich auch auf englisch gewagt (was bei Hamlet einfach unglaublich mühsam war). Natürlich gab es ebenfalls Begegnungen im Theater und Kino obendrauf. Man entkommt good ol‘ Will also nicht.

The Hollow Crown

hollow crwon season one -bbc

the-hollow-crown

Der Engländer Heiligtum wurde und wird aufgrund seines runden Todestages in diesem Jahr ja besonders abgefeiert. Nach der trägen Gala vor ein paar Wochen habe ich mir nun einen unfassbaren Shakespeare-Marathon aufgebürdet. Sehet, horchet, ich überstand es! Ich habe sechs Folgen The Hollow Crown geschaut und widerstehe der Versuchung alle nur noch auf englisch anzureden mit „thee“, „thou“ and „thine“. Thou hast to see these fine films for thyself.

Ich muss allerdings zugeben, dass es mir nicht leicht viel. Da gehört schon eine gute Portion Konzentration dazu und ich gebe noch mehr zu: Ich habe bei Wikipedia die Zusammenfassungen nachgelesen, damit ich auch alles verstehe.

Richard II, Henry IV, Henry V, Henry VI und Richard III. – puh, diese volle Ladung Geschichtsdramen war anstrengend. Aber was für eine Besetzung, MEIN LIEBER SCHOLLI!!

Ben Whishaw, Rory Kinnear, Patrick Stewart, Jeremy Irons, Tom Hiddleston, Simon Russell Beale, Julie Walters, John Hurt, Sophie Okonedo, Hugh Bonneville, Benedict Cumberbatch, Judi Dench und und und. Meine Güte, welch ein Aufgebot.

Und was dem Zuschauer hier geboten wird, ist die ultimative Schauspielschule. Herauszuheben ist für mich vor allem Sophie Okonedo als Margaret von Anjou- was für eine Leistung! Wie sie die Fäden spinnt, um ihre Ziele zu erreichen. Wie sie Richard III. heimsucht. Sie hat mich nachhaltig beeindruckt. Auch Benedict Cumberbatch als Richard III. war ein Genuss. Wie er ruchlos seinen Machtzug plant und dabei den Zuschauer zu seinem Vertrauten macht, ist große Klasse. Ben Wishaw als Richard II. – grandios. Sein Fall und seine Auseinandersetzungen mit Gegenspieler (Rory Kinnear ist so wunderbar!) Bolingbroke gehen unter die Haut. Tom Sturridge als Henry VI. berührt durch sein Spiel eines nervlich angegriffenen Königs. Und ist Judi Denchs Auftritt als Mutter von Richard III. noch so klein, so effektvoll ist er auch. Ein abschätzender Blick auf ihren tyrannischen Sohn genügt – fantastisch. Es gibt in beiden Staffeln in keinem Film schlechte Darsteller. Bei einem derartigen Aufgebot auch schwierig.

Zusammengefasst sind es 12 Stunden Intrigen und Kämpfe, hervorragend ausgestattet, inszeniert und gespielt.

Kleines Schmankerl am Rande für mich: Einen Kurzauftritt von Luke Treadaway gibt es obendrein.

Auf der Seite Seite www.shakespeare300.com gibt es zum Überblick eine kleine Übersicht über die Regenten-Nachfolge, sehr nützlich:

shakespeare 300

Die hochkarätige Serie hat meine absolute und unbedingte Empfehlung!

2 Gedanken zu “Die Extradosis Shakespeare: Hollow Crown Season 1 & 2

  1. Hehe, auch wenn du Tim Hiddleston nicht als besonders herausragend hervorhebst: „Es gibt in beiden Staffeln in keinem Film schlechte Darsteller.“ 🙂

    Ich hab die zweite Box auch schon vorbestellt – ob ich allerdings in den nächsten Wochen dazukommen werde, mir sie anzusehen, bezweifle ich noch ein bisschen. Aber ich freu mich schon drauf!

    Aber zuerst freue ich mich natürlich auf „Romeo & Juliet“ und Rory Kinnear als Mackie Messer – hach, das MUSS grandios werden! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s