Schottland 2016 Teil 1: Edinburgh

Und schon bin ich wieder zurück. Wuhää. Die Tage in Schottland sind mal wieder zu schnell vergangen. Es war dennoch erneut wunderschön und das Wetter hat auch meistens mitgespielt. Edinburgh als Startpunkt der Reise hat uns sogar mit feinstem, warmen Sonnenschein empfangen.

IMG_5049

IMG_4982

IMG_4978

Untergkommen sind wir wieder bei James & Dora im Crioch Guest House. Die beiden sind einfach so nett und ihr Häuschen schnuckelig. Leider haben sie einen Buchungsfehler gemacht und eine Nacht verschludert, sodass sie für uns für die erste Nach in Edinburgh eine Alternative suchen mussten. Aber was für eine das war: Woooow.  Ein 5-Sterne-Luxus-Apartment in der City. Das war einfach klasse. Unsere Wohnung ging über drei Etagen und hatte große Schlafzimmer, superbequeme Betten, eine tolle Regenwald Dusche mit vielen Extras und eine große Küche mit Wohnzimmer. Ein Traum. Da wären wir gerne länger geblieben.

Mir bot sich die Gelegenheit Dinge in der schottischen Hauptstadt zu sehen, die ich letztes Mal versäumt habe. Ich war zwar auf dem Arthur’s Seat, aber nicht ganz oben. Diesmal schon.

Und an der umwerfend schönen Forth Bridge war ich endlich auch:

IMG_5008

Die kleinen Örtchen an den Brückenenden waren auch so süß: North Queensferry und South Queensferry:

south queen

Eine andere Brücke wird gerade gebaut, das war interessant anzusehen:

Ich war schon wieder zur „Fringe“-Zeit da, die Innenstadt platzte also aus allen Nähten und überall waren Gruppen, Menschen, die einem Flyer für Veranstaltungen in die Hand drückten. Die wenigen Tage in der Stadt haben uns erneut gut gefallen und nach exzellenten Cocktails in der „Boozy Cow„-Bar sind wir los Richtung West Highlands und Skye.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s