Urbanatix „Drop the beat“ in der Jahrhunderthalle Bochum

Die Urbanatix sind im Rahmen des Kulturhaupstadtjahres 2010 im Ruhrgebiet entstanden. Ich habe sie einmal am Rande im besagten Jahr wahrgenommen und am Samstag dann endlich in einer abendfüllenden Show in der Jahrhunderthalle in Bochum. Das hat sich gelohnt!

jahrhunderthalle

„Drop the beat“ ist der Programmtitel und was für druckvolle Beats da auf einem herabregnen! Streetart, Tanz, Artistik, Live-Musik – das alles vermischt sich zu einer actionreichen, druckvollen Mischung, die mich begeistert hat.

Besonders gefallen haben mir die Seil- und Trampolin-Akrobaten. Das war für mich auch ästhetisch sehr ansprechend.

(c) www.urbanatix.de
(c) http://www.urbanatix.de

Clowneske Einlagen mit Bürostühlen haben mich zum Lachen gebracht, die Ball- und Kistenjongleure  zum Staunen und bei den Dirtbikern habe ich mitunter kurz den Atem angehalten, weil ich da immer bange, dass sich da keiner beim Überschlag von der Rampe wehtut.

© Christian Rocketchris Glatthor Rocketchris Photography
© Christian Rocketchris Glatthor Rocketchris Photography

DJ, Liveband und Beatboxer sorgten für Schmackes und ordentlich Dezibel! Genau wie die Tänzer, die kraftvoll aufstampften und so einen Ruck durchs Publikum gingen ließen.

Mir hat auch gefallen, wie die einzelnen Darbietungen gewitzt miteinander verbunden werden (durch den Beatboxer/ DJ oder dadurch, dass einige Elemente wie etwa ein Ball die Showteile verbinden).

urbanatix
(c) urbanatix.de

Tolle Leistungen, viele Talente, niemals langweilige Unterhaltung. Ich kann die Show nur empfehlen, sie läuft noch bis zum 22. November.

 

 

 

Ein Gedanke zu “Urbanatix „Drop the beat“ in der Jahrhunderthalle Bochum

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s