Besuch im Red Dot Design Museum

Wenn ich einmal reich wär, wenn ich einmal reich wär…

dann würde ich mir unter anderem schöne Design-Artikel in die Wohnung/ ins Haus stellen. Der Besuch im Red Dot Design Museum auf Zollverein hat mir mein Herz bluten lassen. Es gibt schon tolle Sachen: funktional und ästhetisch ansprechend zugleich. Außerdem ist die Behausung des Museums in der ehemaligen Energiezentrale der Zeche schon den Eintritt wert.

red dot

img_7329

Und was man da nicht alles Schönes sieht: Autos, Fahrräder, Hubschrauber…

img_7321

img_7323

img_7331

…aber auch jede Menge Möbel, Küchengeräte und Leuchten. Ich bekomme Konsumlust.

img_7324

img_7325

img_7326

img_7333

img_7332

Vier Etagen voller ansehnlicher, teils faszinierender Sachen. Am meisten gedrängelt hat es sich in der Küchenabteilung. Öfen mit WiFi sind anscheinend der Traum vieler Hobbyköche. Ich mag keinen Kaffee und ich bin auch nicht wirklich geschickt, weil desinteressiert in der Küche, aber da waren hinreißend hübsche Kaffeevollautomaten zu bestaunen oder auch Küchenmaschinen, die ich mir schon allein zum anschauen in die Wohnung stellen würde. Luxusgedanken ich grüße euch. Ebenfalls zu sehen: Uhren, Massage- und Erotikspielzeug, Geschirr, Computer, Toiletten und  und und. Einmal quer durch alle Bereiche des menschlichen Lebens.

Über 2.000 Exponate auf 4 Etagen für 6€ (bzw. 9€ bei Sonderausstellungen). Kann ich nur empfehlen!

Kleiner Tipp noch zum Schluss: Wir waren anschließen noch im Café Livres. Nee, was süß. Und mein Kakao trug den Namen „Rumpelstilzchen“ und hatte Chiliflocken drin und war sooo lecker. Nett eingerichtet, nette Bedienung, interessante kleine Speisekarte und es gab noch Livemusik von zwei Mädels mit Gitarre. Fein.

3 Gedanken zu “Besuch im Red Dot Design Museum

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s