Buch-Date: Die Klassiker-Ausgabe. Meine Empfehlungen für Fantasiegeflüster

Itzo trifft es sich, dass ich der hochwohlgeborenen Laura/ Fantasiegeflüster (imbuecherzelt) gar feinst gesponnene Wortkünsteleien offerieren darf. Welch Freude durchdringt meinen Leib.

Obwohl, watte ma. Geht ja um moderne Klassiker, lass ma locker, schauwerte.

Also, was hab ich denn da im Angebot?

Georg Büchner: Leonce und Lena

Ich kann die Fahne nicht hoch genug halten für Georg Büchner. Ich finde ihn so großartig. Da in der Schule meistens der „Woyzeck“ durchgenommen wird, empfehle ich Leonce und Lena. Komödie, Romanze und politische Satire: Alles in einem! Kurzweilig, humorvoll – einfach super! Leonce ist ein cooler Typ. Und die Königreiche der beiden Protagonisten heißen Popo & Pipi…Na, überzeugt?

Robert Musil: Die Verwirrungen des Zöglings Törless

Das fällt vielleicht auch ein wenig in die von meinem Date bevorzugte Gattung der „young adult“-Literatur. Hier geht es ernster zu Sache. In einem Internat wird ein Schüler gequält und misshandelt (körperlich und sexuell). Törless ist Mitwissender und somit Mitschuldiger. Seine Distanz weicht durch seine Untätigkeit immer mehr auf. Das ist natürlich harter Tobak, aber ein faszinierendes Buch über Gewalt und Mitläufertum. Über Eskalation und Untätigkeit. Über Gut und Böse.

George Orwell: 1984

Das Buch, das von der Realität mittlerweile eingeholt wurde. Mehr moderner Klassiker geht nicht. In einem totalitären Überwachungsstaat mit Gedankenpolizei versucht der im Ministerium für Wahrheit angestellte Winston Smith, ein Zweifler, auszubrechen und wird dann einer Gehirnwäsche unterzogen. 1+1=5, ne?

(Wie peinlich, auf meiner Ausgabe steht „Sparbuch“…öhm…)

Viel Spaß beim Lesen!

 

7 Gedanken zu “Buch-Date: Die Klassiker-Ausgabe. Meine Empfehlungen für Fantasiegeflüster

  1. Huhu, ich würde dir gern drei Bücher empfehlen, habe aber einen Reiseblog gänzlich ohne Literatur. Magst du mir eine Mail schreiben, damit wir ne Lösung finden, wie wir das machen? Mail-Adresse findest du in meinem Blog unter Kontakt … Danke dir!!

  2. Ein Buch gelesen, ein Buch als Film gesehen, ein Buch als Live-Aufführung gesehen. Ich kann daher nur sagen: Famose Auswahl. 🙂 Mein Favorit wäre in dem Fall lustigerweise übrigens nicht 1984 sondern der Törleß.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s