Kleiner Tipp: Duisburg erkunden mit Manu

Vergangenen Sonntag habe ich eine „Gesundheitswanderung“ durch den Duisburger Wald mitgemacht. Angeboten von Manu-to-go. Morgens um neun Uhr stehen wir am Duisburger Zooparkplatz und warten auf Manu und den Rest der Gruppe. Insgesamt sechs Leute sind wir und zur Aufwärmung gibt es ein kleines Spielchen zum Kennenlernen. Dann geht es auf zu einem wunderschönen Herbstspaziergang.

img_6492

img_6491

img_6504

img_6495

img_6497

img_6499

img_6490

Dabei gibt es immer wieder Anekdoten und Wissenswertes rund um die Orte, die wir besuchen. Wer weiß schon die Namen der Pfade im Wald? Also ich nicht. Zwischendurch macht Manu mit uns Koordinationsübungen. Die sind ganz spaßig. Sie lehrt uns zudem, worauf wir beim spazieren/ wandern achten sollen, wie wir unsere Gelenke schonen und worauf es beim Schuhekauf ankommt. Nach einer kleinen Vesperpause (sie hat Nüsse mitgebracht. Nüsse gehen immer!) kommen wir an ein Wildschweingehege und wir dürfen die Tiere mit ungekochten Nudeln füttern, das mögen die anscheinend sehr gern. Ein paar Frischlinge sind auch noch dabei. Wie schön.

img_6503

img_6502

img_6500

img_6498

Solche Touren finde ich immer ganz nett, weil sie einem das Gute, was so nah liegt, quasi vor der Haustür, zeigen.

5 Gedanken zu “Kleiner Tipp: Duisburg erkunden mit Manu

  1. Das ist ja cool! Ich bin gerade erst nach Mönchengladbach gezogen, also nicht weit weg von Duisburg. Werden die Manu-Touren nur dort angeboten? 🙂
    Liebe Grüße
    Alex

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s